Cima Capi

Gardasee
Cima Capi

Der Klettersteig auf die Cima Capi (Via Ferrata Fausto Susatti)  beginnt in einem kleinen und unscheinbaren Dörfchen oberhalb des Nordufers des Gardasees. Am besten bricht man früh am Morgen zu dieser Via Ferrata auf wenn die zahlreichen Gardasee-Touristen noch schlafen und es ruhig ist.

Belohnt wird der Frühaufsteher mit einem prächtigen Sonnenaufgang oberhalb von Torbole einem der bekanntesten Surferspots.

Der Klettersteig selbst ist nie schwierig und so kann man den Aufstieg auf die Cima Capi richtig geniessen. Wer hier oben auf 900 Meter Meereshöhe noch viel Kraft und Ausdauer hat kann noch bis zur Cima Rocca auf 1.100 Meter weiterklettern. 

Die Via Ferrata Fausto Susatti auf die Cima Capi und v.a. weiter auf die Cima Rocca ist aber nicht nur purer Klettersteig-Spass sondern auch ein geschichtlich Interessantes Erlebnis. Der obere Teil des Klettersteiges ist voll mit Schützengräben, Bunkern, Stollen und alten Stellungen aus der Zeit des Ersten Weltkrieges. 

Schwierigkeit

A und Stellen B/C

Kondition

mittel

Gesamtzeit

4-6h je nach Variante

Preis

ab 125 Euro bei 4 Teilnehmern
Cima Capi via ferrata
Cima Capi Klettersteig
Cima Capi

Cima Capi Klettersteig: Highlights

Panorama

Starten Sie bereits sehr Früh auf den Cima Capi Klettersteig und geniessen Sie den spektakulären Sonnenaufgang oberhalb des Gardasee. 

Ambiente

Der Klettersteig auf die Cima Capi ist in mildem und mediterranem Ambiente eingebettet. Urlaubsfeeling pur!

Rundtour

Der Klettersteig auf die Cima Capi ist die Kombination von gleich 3 Klettersteigen und wird als Rundtour begangen. 

30%

spare bis zu 30%

Klettersteig Gruppe

Begeistere Freunde für die Klettersteig Tour

Bringe 3 Freunde oder Bekannte mit auf diese Traumtour und spare auf deine persönliche Buchung 30%.

Frühbucher

Wer bereits 1 Jahr im Voraus bucht, erhält 10% Rabatt. Ein besonderes Dankeschön!

Frühbucher bis zu 6 Monate im Voraus werden mit 5% Rabatt belohnt!

Du bist alleine und möchtest dich einer Klettersteig Gruppe anschließen?

Ähnliche Klettersteige wie  der Cima Capi Klettersteig

Via Ferrata Masare
Der Masare Klettersteig gehört zu den beeindruckendsten Grat-Klettersteigen der Dolomiten. Mit Bergführer geeignet für Familien und Kinder ab 7 Jahren.
Santnerpass Klettersteig Rosengartengebiet

Der Santnerpass Klettersteig verbindet Südtirol mit dem Trentino und wurde als Übergang bereits im 18 Jh. erschlossen. Heute zählt der Santnerpass Klettersteig zu einem der beliebtesten Ziele für Bergwanderer und Bergsteiger. Der Steig ist nur teilweise mit Drahtseilen versichert und sollte mit Bergführer begangen werden.

Kesselkogel Klettersteig
Der Kesselkogel Klettersteig oder via ferrata Cima Antermoia führt auf einen der aussichtsreichsten 3.000er Gipfel der Dolomiten. Wer den Kesselkogel Klettersteig als Tagesausflug plant muss ein gutes Maß an Kondition mitbringen. Gemütlicher ist es diesen Klettersteig im Rahmen unserer Hüttentour "von Hütte zu Hütte" zu begehen. Die Übernachtung auf der kleinen Grassleitenpasshütte ist dabei sicher ein besonderes schönes Erlebnis.

Kontakt

+39 348 5588577

Anschrift

Andreas-Hofer-Str. 10

I-39057 Eppan a.d. Weinstrasse

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag: 9.00 -12.00 u. 13.00 - 17.00
Samstag: 9.00 - 15.00
Sonntag: geschlossen

Email

ulrich@klettern-dolomiten.com

Flug direkt nach Bozen:

Senden Sie eine Nachricht

Hinterlassen sie eine Rezension auf Google My Bussiness. Wir freuen uns über jeden Kommentar. Helfen sie uns noch bekannter zu werden. 

Rezension Klettern Dolomiten